Zum Weihnachtsfest

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest möchte ich meinen Freunden und Lesern  ein paar Gedanken senden.

Mein Empfinden der letzten Zeit ist, dass dieses Fest in Rührseeligkeit, Kaufrausch und Hektik erstickt! Darum gibt es hier auch keine rote Nikolausmütze, keinen Stern und keinen Engel als Verzierung.

Ich meine, es ist höchste Zeit, dass wir uns auf Wesentliches konzentrieren! Das soll nicht heißen, dass wir die Festtage nicht gebührend begehen sollen! Nur wünsche ich mir, dass wir uns auf die wesentlichen Aussagen des Überbringers der christlichen Botschaft besinnen, dessen Auf-die-Welt-Kommen wir jetzt feiern.

Versuchen wir es doch und denken in der Vorweihnachtszeit und zu Weihnachten verstärkt darüber nach, wie wir im Familien-, Freundes- und Kollegenkreis etwas mehr Vergebung, Verständnis und Frieden vermitteln können!

 

Natürlich, so ist es zu dieser Zeit üblich, wünsche ich allen Gesundheit, Frieden und ein glückliches Neues Jahr!

 

Euer/Ihr   Volker Krause