Fotocommunity

Auf meiner Seite habe ich darauf hingewiesen, dass ich Mitglied der Fotocommunity bin. In diesem Forum kann man seine Fotos veröffentlichen und zur Kritik stellen. Nun werde ich diese Community verlassen, da dort offensichtlich eine faire Kritik nicht mehr möglich ist! Dies Erfahrung musste ich nicht zum ersten Mal machen. Siehe dazu auch meinen Beitrag "Shitstorm" in meiner alten Homepage! http://old-blog.my-passion-flyfishing.de/blog-14/index.html

 

Was ist geschehen? Ich habe meine Meinug zu einem Foto in der Bildkritik öffentlich gemacht. http://fc-foto.de/29111974  Daraufhin erntete ich etliche zum Teil beleidigende Antworten.

Meine Beschwerde bei den das Forum moderierenden Mitarbeitern war in sofern erfolglos, als man mir mitteilte, diese mir gegenüber getätigten Äußerung widersprächen nicht den Regeln des Forums. 

Die Arbeitsweise der in der Fotocommunity tätigen Mitarbeiter erscheint mir nach mehreren Kontakten wenig professionell. Von einem in leitender Funktion tätigen Mitarbeiter ist z. B. auch zu erwarten, dass er Rechtschreibung und Zeichensetzung der deutschen Sprache in angemessener Form beherrscht!

Die Vorstellungen der Moderatoren darüber, was  guter Geschmack ist und was beleidigend ist, können mit den meinen nicht in Einklang gebracht werden. Zudem gewinnen in der Fotocommunity Kreise die Oberhand, die mit Photographie wenig am Hut haben, dafür aber, ich nenne es einmal merkwürdige Thematiken, in den Vordergrund stellen.

Erwähnen muss ich noch, dass mein Forumsname  Horus ist. 

Zunächst aber meine Anmerkungen.

 

 

Horus, gestern um 12:42 Uhr

Jetzt erst habe ich den Titel richtig lesen gelernt! Skandalös! So etwas wird hier geduldet! Mir fielen noch mehr Worte ein, der Höflichkeit halber will ich sie aber verschweigen! Das hat gar nichts mehr mit der an diesem Ort so viel gerühmten künstlecherichen Freiheit zu tun!

 

Horus

 

Horus, gestern um 15:19 Uhr

Gegen schlechte Manieren gibt es leider noch keinen Filter!

 

Horus

 

Nun exemplarisch zwei Beiträge anderer Forumsmitglieder zu meinen Kommentaren und zu meiner Person.

 

Der Jürgen, gestern um 16:22 Uhr

Hier kann man nicht erstmals den Account eines Schreihalses betrachten, der durch Arbeiten fernab des technisch Machbaren und gestalterisch Niedergeschriebenen schlicht und ergreifend überfordert scheint. Seinen Papierkorb möchte ich nun wirklich nicht sehen, die veröffentlichten Bilder reichen hinlänglich.

Und, natürlich entspricht es guten Manieren, anderen Fotografie auf Papierkorbniveau zu unterstellen und sich selbst trefflich aufzuregen, wenn in den Eigenen gepisst wird.

 

 

Hahahihohu

 

Andreas.Ka., gestern um 14:47 Uhr

Der Typ ist halt auch nur von der Sorte der beleidigenden Allerweltsknipser. 

 

Schade...

 

Warum schreibe und erwähne dies alles? Zum Ersten möchte ich erklären, dass ich in nächster Zeit nicht mehr in der Fotocommunity vertreten sein werde, zum Anderen, weil ich auf diese miserable, sich umgreifende Forumskultur hinweisen möchte.