Feinstaub

 

 

 

Durch Presse, Rundfunk und Fernsehen geht die Meldung, dass in vielen Städten der Republik die Feinstaubbelastung extrem grenzwertig ist.

Ich wohne in Pulheim, also in unmittelbarer Umgebung der RWE-Kraftwerke und der Braunkohlegruben.

Vor einiger Zeit habe ich bei der Umweltbeauftragten der Stadt angerufen, um nachzufragen, wie es mit der Staubbelastung vor Ort steht. Als Antwort erhielt ich - Grenzwerte werden nicht überschritten, die Messstelle in Pulheim wurde abgebaut, da bisher nur positive Messungen erfolgten.

Also - wo keine Messstelle, da auch kein schlechter Messwert! So einfach ist das!

 

 

Siehe hierzu auch meinen Blogbeitrag Ist das normal?