Vormarsch der Extremisten

Ich erinnere an meine Blog-Anmerkung „Ein starker Führer“! Was dort steht, passt genau zum Ausgang der Europawahl! Offensichtlich können sich sehr viel Europäer vorstellen, unter einem solchen starken Führer zu leben.

Mir wird Angst und Bange! 

 

Schuld daran sind die vielen Nichtwähler, die den Extremisten das Feld überlassen. 

Die Repräsentanten der etablierten Parteien sollten aber auch den Eindruck vermeiden, dass ihre persönlichen Interessen über denen der Allgemeinheit stehen! Siehe Mießfelder, Schröder etc.!

Das schafft Politikverdrossenheit.