Eine Anmerkung zum letzten Blogeintrag

Ernesto "Che" Guevara
Ernesto "Che" Guevara

Vielleicht hat sich der eine oder andere Leser gewundert, dass ich etwas pathetisch über die Revolutionshelden Che Guevara ( geb. 1928 liquidiert 1969 ) und Fidel Castro ( geb. 1926 ) geschrieben habe, über die Compgneros. 

Nun, wir beurteilen die Dinge oft nur aus  heutiger Sicht. So gesehen war auch Castro ein Diktator, der seine Gegner blutig verfolgte. Auch er hat seine Ideen verraten, als er sich zum alleinherrschenden Volkstribun machte. Aber damals, vor ca. 55 Jahren, waren er und seine Gefolgsleute im Recht. Südamerika wurde von abscheulichen Diktatoren beherrscht, die sich schrecklicher Gräueltaten schuldig gemacht hatten, das Volk in Armut liessen, um sich und ihre Sippen zu bereichern. Dazu lese man z.B. den Roman "Das Fest des Ziegenbocks" von Mario Vargas Llosa.

Es scheint unabdingbare Wahrheit der Geschichte zu sein, dass Ideen gerade an den Personen scheitern, die einst für diese Iden standen.

Fidel Castro
Fidel Castro