CSU - Leitantrag zum nächsten Parteitag

Bekennerschreiben


Ja, ich gestehe, dass in meinen Eigenen-Vier-Wänden in Pulheim bei Köln häufig neben Hochdeutsch auch Kölsch und Niederländisch gesprochen wird!
Selbstverständlich werden wir ab sofort in unserem Ferienhaus in Holland nur noch Niederländisch reden! Anderes ist unseren holländischen Gastgebern ja nicht zuzumuten.
Allerdings hat es dort bisher noch keine Verordnung gegeben, die deutschen Zuwanderern verboten hätte, ihre Muttersprache zu benutzen. Vor einigen Jahrzehnten hätte man dafür Verständnis haben können.

Um mit Franz Josef Degenhardt zu singen - Ja, in der Mitte des Landes, da Leben sie noch!
Ein gleichlaufendes Schreiben, habe ich gestern schon an den CSU Vorstand übermittelt, womit ich meiner völkischen Pflicht nachgekommen zu sein hoffe!

Beim Übermitteln ist mir da etwas Merkwürdiges aufgefallen, da heißt es auf der CSU Website, wenn ich meine Nachricht loswerden wolle, müsse ich vorher zustimmen - Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten zur Bearbeitung meiner Mitteilung gespeichert und verwendet werden. * Zur Bearbeitung meiner Mitteilung? Was sollten das denn heißen? Ich rechne fest damit, in den nächsten Tagen, Post von einer bearbeitethabenden Stelle zu bekommen! Alles mit Stern kann ja gegen mich verwandt werden.

Das Wenigste wird sein "Hinaus mit ihm aus Bayern!" - wenn ich mal wieder da bin


 Kontaktformular

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Mit dem folgenden Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche, Ihre Anregungen, Ihre Meinung zu unserer Politik direkt an uns zu senden. Vielen Dank!

Vorname *

Nachname *

Straße

PLZ, 

Wohnort



E-Mail-Adresse *

Telefon

Ihre Mitteilung *