Ernst Litfaß


Heute befand sich in der Tageszeitung eine Beilage, die auf offizielle Gedenkmünzen hinweist.

Unter anderen gibt es eine neue 20 Euro Silbermünze zur Erinnerung an Ernst Litfaß.

Auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin habe ich schon einmal vor seinem Grab gestanden.

Damals dachte ich schon, dass der dort begrabene Mann etwas mit der gleichnamigen Säule zu tun haben müsse.

Heute wurde ich wieder an diese Begebenheit erinnert und suchte nach weiteren Informationen.

Ernst Litfaß war Verleger und Buchdrucker in Berlin. Zum Publikmachen von Bekanntmachungen erfand er die allbekannte Säule. Darum trug er wohl auch den Spitznamen "der Säulenheilige".

Geboren wurde er am 11. Februar 1816 in Berlin, gestorben ist er am 27. Dezember 1874 in Wiesbaden.

 

Wiki weiß mehr über ihn.