Morgenmagazin des ZDF von heute

Die nachfolgende Mail habe ich heute an die Redaktion des ZDF Morgenmagazins gesandt -

 

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

als geradezu skandalös erachte ich die Berichterstattung im heutigen Moma über die „Mahnwache“ rechter Kreise vor dem Kanzleramt! Die Wortführer dieser Veranstaltung hatten breitesten Raum, ihre kruden Thesen auszubreiten. Gegendemonstranten kamen für Stellungnahmen viel zu kurz. Warum bereitet das ZDF der rechten Szene eine solche Bühne?

Warum verbreitet ihr Sender eine solchen Aktionismus? Warum lässt man den Eindruck entstehen, unsere Behörden seien nicht in der Lage, mit den Geschehnissen fertig zu werden?

Sehr wenig wird über die schwere Arbeit der diensttuenden Polizisten und der Ersthelfer berichtet. Es ist sehr leicht, mit vorgefasster Meinung stereotyp und gebetsmühlenhaft bestimmte Sprüche zu skandieren! Für die dann noch in der Sendung breitester Raum geschaffen wird!

Erst einmal, und das sollten sie verbreiten, ist Besonnenheit und Ruhe gefordert, kein blinder Aktionismus, wie sie ihn mit ihrer Berichterstattung fördern!

 

 

Volker Krause

Kommentar schreiben

Kommentare: 0