Du hast die Haare schön! - Beunruhigendes aus Österreich

Vor Jahren hat Europa die Haider-Minister geschnitten, heutzutage sind rechtsradikale Minister aus Österreich wohl willkommen.

In Österreich gelten offensichtlich die Menschenrechte nicht mehr, wenn Flüchtlingen ihr Bargeld abgenommen wird, um damit die Verwaltungskosten ihrer Aufnahme zu finanzieren und wenn sie ihr Mobiltelefon abgeben müssen, um aus den gespeicherten Daten und Verbindungen Genaueres über ihre Person und ihre Absichten zu erfahren.

Wie menschenverachtend ist so etwas! 

Dieser kleine Herr Kurtz tut wohl alles, um Kanzler zu sein. Wieder ein Beispiel dafür, dass es vielen der heutigen Politikern in erster Linie um ihr persönliches Wohl geht und nicht um Staat und Volk.