10. bis 16. April 2017

Märzenbecher


3. bis 9. April 2017

Der Leuchtturm von Westkapelle, Zuiderhoofd, war ursprünglich ein Kirchturm. Er ist 57 Meter hoch. Um 1800 wurde er zu einem Leuchtturm umfunktioniert. Sein Lichtsignal ist 36 Kilometer weit zu sehen. Piet Mondrian hat ihn in etlichen Werken als Motiv benutzt.

Von oben links nach unten rechts -

- der Leuchtturm von Ouddorp, "Westhoofd", ein viereckiger Backsteinturm, Inbetriebnahme am 6. Oktober 1950, Reichweite des Lichtsignals 30 Seemeilen, seit 1680 standen an seiner Stelle bereits andere Leuchtfeuer

- der Leuchtturm von Oostkapelle, von Vlissingen kommend auf dem Weg nach Domburg, sieht man ihn direkt neben der Straße an der breiten Deichanlage. Im Netz habe ich keine Angaben über diesen Leuchtturm finden können.

- der Leuchtturm von Burghaamstede, "Westerlichttoren", liegt auf der Halbinsel Schouwen-Duiveland, wurde im Jahre 1837 erbaut und ist 50 Meter hoch. Er war auf dem holländischen 250 Gulden-Schein abgebildet.

- Tiengemeten, vuurtoren - Leuchtturm - an der Hafeneinfahrt

- Vlissingen, Leuchtturm am Lotsenhafen, seit 1891 in Betrieb, 10,60 m hoch, Reichweite des Lichtsignals 12 Seemeilen.

 

Für diejenigen, die sich für Leuchttürme allgemein interessiert - hier ein Link zu einer besonderen Seite 


27. März bis 2. April 2017

Wir hoffen, sie ist noch da! Jackie Thomson, die Managerin des Ardbeg Visitor Centers. Bei unserem letzten Besuch hat sie uns durch die Destillerie geführt, sehr sachkundig und sehr temperamentvoll.

Johannes und ich freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Spätsommer!


20. bis 26. März

Ein Besuch im Laerdal-Lachszentrum


13. bis 19. März 2017

Erinnerungen an schöne Tage in der Heiligen Stadt

Forum Romanum                                                         Tiberinsel

6. bis 12. März 2017

Der Frühling kommt - Cafe` in Ouddorp

Unten Frühblüher in unserem holländischen Garten


27. Februar bis 5. März 2017

Dafür hat man ein intaktes Naturschutzgebiet zerstört! Hier gab es einmal wunderschöne Spazierwege durch ein Waldgebiet, Heimat für zahlreiche Vögel und andere Wildtiere. Jetzt Heimat für Reiche, die sich solche Villen leisten können, die nicht einmal schön sind.

Am Grevelingen Meer auf der Grenze zwischen Südholland und Zeeland. 


20. bis 26. Februar 2017

Barocker Prunk in der Würzburger Residenz-Kirche             Die Residenz vom Gartenaus gesehen


13. bis 19. Februar 2017

Manchmal gehen die Gedanken zurück - Mallorca im Jahre 2002 - unser erster Urlaub auf der Insel

Wir wohnten in einer Finca nahe Felanitx im Südosten, umgeben  von einem Mandelhain. Das ausgiebiges Frühstück, das wir stets vor einer großen Zahl von Katzen verteidigen mussten, nahmen wir auf der Terrasse mit herrlichem Ausblick oder vor dem Hause ein.


6. bis 12. Februar 2017

Das alte holländische Städtchen Zirikzee auf des seeländischen Insel Schouwen-Duiveland


30. Januar bis 5. Februar 2017

Orgel und Decke der Dreifaltigkeitskirche in Neudrossenfeld im Markgrafenland

23. bis 29.Januar 2017

Der Marienaltar in der Herrgotskirche in Creglingen von Tilmann Riemenschneider

16. bis 22. Januar 2017

           Die astronomische Uhr im Dom zu Münster

Der Dom zu Münster Außen- und Innenansicht                           Der Erbdrostehof

9. bis 15. Januar 2017

2. bis 8. Januar 2017

                                                Tür eines historischen Gebäudes in Leer/Ostfriesland