Im Freilichtmuseum Lindlar


In Lindlar im Bergischen Land betreibt der LVR - Landschaftsverband Rheinland - ein Freilichtmuseum.

Für die Gegend typische Fachwerkhäuser wurde an ihrem ursprünglichen Ort gewissenhaft abgebaut, um im Freilichtmuseum wieder zu erstehen. 

Auch alte Handwerksbetriebe wie eine Schmiede, eine Seilerei, eine Stellmacherei, eine Weberei und eine Sattlerei kann man besichtigen. Wenn man Glück hat, ist es möglich, einen der Handwerker bei der Arbeit zu beobachten.

Außerdem gibt es noch die Kneipe Peters mit alter Zapftheke und antikem Mobiliar.

In der Gastwirtschaft nebenan kann man sich für einen Rundgang stärken.

Auf den Weiden grasen Pferde Kühe, Ziegen und Schafe.

Also, ein Ort für einen Ausflug ins Bergische.